60NI20 der neue Nickelstahl für Damast

60NI20 lautet die Bezeichnung des Stahls, den AchimW -Damastschmied aus Aachen- neu aufgelegt hat. Der niedrig legierte Stahl dient als helle Damastkomponente zur Herstellung von zähem Damaszenerstahl.

Mit sagenhaften 5% Nickelanteil gibt er in Verbindung mit dem bewährten Werkzeugstahl 1.2842 herrliche Kontrast-Effekte.

Der Kohlenstoffgehalt dieses neu aufgelegten 60Ni20 Stahl liegt bei ca. 0,6%.

Der neue 60Ni20 enthält wie auch sein kleiner Bruder 75Ni8 keinen Chrom und verhält sich deshalb problemlos beim Feuerschweißen zum Damast.

Aus dem hohen Nickelanteil des 60Ni20 ergibt sich eine Zähigkeit, die sich wahrscheinlich sehr gut für Haumesser oder ähnliches eignet. Das werden die Tests aber noch beweisen.

In Verbindung mit einem hoch kohlenstoffhaltigen Stahl (1.2008 oder ähnlich) ergibt sich aber sicherlich auch ein TOP Leistungs-Damast.

Wir freuen uns schon auf neue Bilder vom Damaszenerstahl mit 60NI20.

Wer den neuen Stahl schon zu Damast verschmiedet hat, kann mir gerne Bilder zusenden, die ich dann hier veröffentlichen werde.

22.09.2009
Egbert Stolpe hat mir die ersten Bilder seiner geschmiedeten Jagdmesser zugesand. Hier sieht man den schönen Kontrast des 60NI20 Stahl in Verbindung mit 1.2842. Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken.